Kindertagesstätte Hummelburg | 04925 / 2566

Mobile Navigation

Erziehungspartnerschaften

Unser Kindergarten arbeitet familienergänzend und daher legen wir großen Wert auf eine gute Zusammenarbeit zwischen Eltern und Erziehern. Wir wünschen uns eine rege und aktive Mitarbeit der Eltern. Die Eltern sprechen mit uns über ihre Ideen und äußern Kritik. Gerne sind wir zu Gesprächen bereit, sei es im Kindergarten oder zu Hause.

Viele Aktivitäten, die wir planen, können wir ohne die Mithilfe der Eltern gar nicht durchführen. Wir brauchen deshalb die tatkräftige Unterstützung der Eltern!

Eltern sind die Experten ihrer Kinder und daher ist ein partnerschaftlicher Umgang zwischen Erziehern und Eltern von großer Wichtigkeit.

Unser Ziel ist es immer gemeinsam mit den Eltern zum Wohl des Kindes zusammenzuarbeiten.

Die Eltern haben das Recht, aktiv an der Gruppenarbeit teilzunehmen. Dies ist möglich durch:

  • Hospitationen in den Gruppen
  • Tür und Angelgespräche
  • Themenbezogene Elternabende
  • Gemeinsame Elternabende und gruppenbezogene Elternabende
  • Hausbesuche
  • Entwicklungsgespräche
  • Gartenprojekte
  • Ausflüge und Feste

Bei allen Aktivitäten und anderen Aufgaben werden wir durch unseren Elternrat durch aktive Mitarbeit unterstützt.

8. Auszug aus dem Orientierungsplan

Ein familienfreundliches Klima und eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern ermöglichen gemeinsames Handeln. Die pädagogischen Fachkräfte stellen Transparenz über die pädagogische Arbeit in der Tageseinrichtung her und klären die Eltern über die Möglichkeiten der Beteiligung auf.

Eltern haben einen großen Bedarf an Information, Beratung und Austausch. Alle Eltern können nach Absprache hospitieren. Zum Schutz und Wohl des Kindes müssen u.U. auch Kriseninterventionsgespräche mit Eltern geführt werden.

Wir sind für Sie da

Kindertagesstätte Hummelburg

Eichenweg 17
26759 Hinte

04925 / 2566
kita-loppersum@hinte.de

Öffnungszeiten

In unserer Kindertagesstätte besteht die Möglichkeit die Kinder Montags bis Freitags in dem Zeitraum von 07:00 Uhr bis 15:00 Uhr betreuen zu lassen.